Sozialtraining im Offenen Ganztag – Einsatz von Methodenvielfalt

Sozialtraining im Offenen Ganztag – Einsatz von Methodenvielfalt

→ Kurs-Nr. 323/20

Wann:
02.04.2020

 

Anmeldefrist: 19.03.2020

 

Uhrzeit:
10:00 – 17:00 Uhr

 

Wo:
Bildungsakademie BiS,
Wuppertal

 

Kosten:
190,- (inkl. Tagesverpflegung,
davon 170,- € reine Seminarkosten)

 

Referentin:
Martina Kohrn

 

max. Personen: 12

 

Inhouse: ja

Sie benötigen immer mal wieder Ideen und Methoden für Impulse, um im Alltag bei den Kindern das Selbstwertgefühl zu stärken, ein WIR-Gefühl zu schaffen oder mit aggressiven Momenten umzugehen? Oder Sie möchten eine AG zum gewaltfreien Miteinander beginnen und benötigen noch Anregungen? Dann sind Sie in diesem Kurs richtig, denn an diesem Tag lernen Sie viele Übungen und Methoden kennen, die die soziale, emotionale und kommunikative Kompetenz von Kindern fördern. Ein wenig Experimentierfreude und der Spaß an „etwas Action“ schaden in diesem Seminar nicht.

 

Zielgruppe
Mitarbeiter*innen der Offenen Ganztagsschule – mit und ohne Erzieherausbildung (7-12 Jahre)

 

Ziel
Am Ende des Seminars sind Sie in der Lage Spiele und Übungen in den Alltag der OGS zu integrieren oder in eine AG einzubauen.

 

Inhalte

An diesem Tag lernen Sie kreative, spielerische, aktive, erlebnisorientierte aber auch entspannende Übungen kennen. Mit diesen können Sie nebenbei das kommunikative Verhalten fördern die Selbst- und Fremdwahrnehmung verbessern eine Gemeinschaft bilden oder auch einfach Spaß in der OGS haben

Online Anmeldung