Sexuelle Bildung im Vorschulalter als pädagogische Herausforderung in der Arbeit mit Eltern

Sexuelle Bildung im Vorschulalter als pädagogische Herausforderung in der Arbeit mit Eltern

→ Kurs-Nr. 341/21

Wann:
13./14.09.2021

 

Anmeldefrist: 29.07.2021

 

Uhrzeit:
10:00 – 17:00 Uhr (Tag 1)
09:00 – 16:00 Uhr (Tag 2)

 

Wo:
Willi-Michels-Bildungsstätte,
Hattingen

 

Kosten:
396,- (inkl. Tagesverpflegung,
davon 372,- € reine Seminarkosten)
451,- € (inkl. Verpflegung/ Übernachtung)

 

Referentin:
Katrin Fassin,
Astrid Peter

 

max. Personen: 16

 

Inhouse: ja

Sexualerziehung im Vorschulalter ist weniger „Aufklärung“, sondern vielmehr Vermittlung von Wissen über den eigenen Körper und Förderung eines offenen und respektvollen Umgangs mit sich und anderen. Sie regt den Ausdruck von Gefühlen ebenso an wie die Freude an Bewegung und an der eigenen Körperlichkeit. Sie begleitet die Entwicklung von Selbstvertrauen, sozialem Verhalten sowie einen spielerischen und lebendigen Kontakt zwischen allen Kindern. Herausfordernd kann in diesem Kontext aber auch die Arbeit mit dem Eltern sein, die in diesem Kurs thematisiert werden soll.

 

Erzieher*innen befassen sich häufig mit den Fragen:

  • Wie viel Körperkontakt und Zärtlichkeit zwischen Kindern sind „normal“?
  • Welcher fachliche Umgang mit sexuellen Aktivitäten von Kindern ist sinnvoll?
  • Wo fängt übergriffiges Verhalten an?
  • Was sind sexuelle Übergriffe zwischen Kindern?
  • Welche Rollenbilder haben Erzieher*innen von Mädchen und Jungen und welche Erwartungen haben Eltern an ihre Söhne und Töchter?
  • Welche Erfahrungen und Fragen haben Eltern aus anderen Kulturen?
  • Wie können Eltern für die sexuelle Entwicklung ihrer Kinder sensibilisiert und in ihrer Begleitung unterstützt werden?

 

Zielgruppe
Pädagogische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen, der Kindertagespflege und in vergleichbaren Arbeitsfeldern.

 

Ziel

  • Vermittlung von Wissen über die sexuelle Entwicklung von Kindern
  • Vermittlung von Wissen über auffälliges Verhalten und mögliche Hintergründe
  • Entwicklung von Möglichkeiten der Stärkung, Prävention und Intervention
  • Erarbeitung von Grundlagen für Elterngespräche und Elternbildung

 

Inhalte

  • Sexuelle Bildung in Kindertageseinrichtungen und Familienzentren
  • Elterngespräche – Elternbildung
  • Sexualpädagogisches Konzept

Online Anmeldung