Leitung und Führung in der Verbandsarbeit – Die Vereinsstruktur

Leitung und Führung in der Verbandsarbeit – Die Vereinsstruktur

→ Kurs-Nr. 512/22

Wann:
10.03.2022

 

Anmeldefrist: 26.02.2022

 

Uhrzeit:
10:00 – 16:00 Uhr

 

Wo:
Bildungsakademie BiS,
Wuppertal

 

Kosten:
165,– € (inkl. Tagesverpflegung,
davon 145,- € reine Seminarkosten

 

Referentin:
Sabine Nagl

 

Teilnehmer*innen:
Maximal 12

 

Inhouse: ja

Vereine sind eine eigene Art des Gemeinwohlkonstrukts, das in Europa speziell und auch umstritten ist. Im Prinzip sind Vereine spezielle Konstrukte, an deren einem Ende Gruppen von Personen zu einem bestimmten Zweck zusammengekommen sind und an dem anderen Ende sich einflussreiche Institutionen, teilweise mit weltweiter Bedeutung, befinden. In diesem Konstrukt spielt der Verband als Zusammenschluss der Vereine noch einmal eine ganz eigene Rolle. Dieser Kurs beschäftigt sich vorerst mit den Grundlagen, den Strukturen und dem Wesen der Vereins- und Verbandsarbeit, um dann in einem gemeinsamen Prozess, zukunftsfähige Szenarien zu entwickeln.

 

Zielgruppe
Haupt- und/ oder Ehrenamtlich Mitarbeitende aus Orts- und Kreisverbänden des DKSB NRW

 

Ziel

Der Kurs soll Grundlagenwissen für Organisationsstrukturen und Führungsmethoden vermitteln.

 

Inhalte

Übersicht über die Historie des Vereinswesens. Aufbau von Vereinen und Verbänden, Satzungen und Geschäftsordnung, Erstellen von Organigrammen, Zukunftsszenarien entwickeln

Online Anmeldung