Kinder mit Behinderung im Kinderschutz

Kinder mit Behinderung im Kinderschutz

→ Kurs-Nr. 264/22

Wann:
08.06.2022

 

Anmeldefrist: 25.05.2022

 

Uhrzeit:
10:00 – 17:00 Uhr

 

Wo:
Bildungszentrum der Bergischen Diakonie, Wuppertal

 

Kosten:
220,– € (inkl. Tagesverpflegung,
davon 200,- € reine Seminarkosten)

 

Referentin:
Alja Cordes

 

Teilnehmer*innen:
Maximal 16

 

Barrierefrei: ja

 

Inhouse: ja

Kinder mit Behinderung und deren Familien stellen bezüglich des Kinderschutzes eine besondere Herausforderung dar. Daher ist es wichtig sich mit der Situation dieser Gruppe spezifischer auseinanderzusetzen. Welche Besonderheiten sind in der Familienkonstellation zu berücksichtigen, welche Auswirkungen hat eine Behinderung und was bedeutet dies in Bezug auf das Thema Kinderschutz.

 

Zielgruppe
Pädagogische Fachkräfte

 

Ziel

  • Überblick des Themas Inklusion
  • Grundlagen zum Thema Behinderung
  • Situation von Kindern mit Behinderung und deren Familien

 

Inhalte

  • Grundlagen zur Inklusion
  • Kurzer Überblick über verschiedene Behinderungen
  • Sensibilisierung für die Situation der Kinder mit Behinderung und ihrer Familien mit Fokus auf den Bereich Kinderschutz
  • Kurzer Überblick über verschiedene Behinderungen
  • Weitere Kooperationspartner
  • Austausch über Fallbeispiele aus der Praxis

Online Anmeldung