Der Verfahrenslotse/ Die Verfahrenslotsin nach § 10b SGB VIII und die für ihn/sie maßgeblichen Rechtsgebiete

Der Verfahrenslotse/Die Verfahrenslotsin nach § 10b SGB VIII und die für ihn/sie maßgeblichen Rechtsgebiete

→ Kurs-Nr. 228/24

Wann:
11.12.2024

 

Anmeldefrist:
28.11.2024

 

Uhrzeit:
09:30 – 16:30 Uhr

 

Wo:
Bildungsakademie BiS,
Wuppertal

 

Kosten:
240,- € (inkl. Tagesverpflegung,
davon 205,- € reine Seminarkosten)

 

Referent:
Prof. Dr. jur. Rolf Jox

 

Teilnehmer*innen:
Maximal 15

 

Inhouse: ja

 

Barrierefrei: nein

Am 1.1.2024 ist §10b SGB VIII in Kraft getreten und damit eine neue Institution des Kinder- und Jungendhilferechts an den Start gegangen: der Verfahrenslotse/ Die Verfahrenslotsin. Neben seiner in §10b Abs. 2 SGB VIII geregelten Unterstützungs- und Berichtsaufgabe gegenüber dem Träger der öffentlichen Jungendhilfe bei der Zusammenführung der Leistungen der Eingliederungshilfe für junge Menschen in dessen Zuständigkeit soll er/sie u.a. junge Menschen, die Leistungen der Eingliederungshilfe wegen einer (drohenden) Behinderung geltend machen, „durch insbesondere das System des Sozialrechts lotsen“, d.h. Hilfe bei der Antragstellung, Verfolgung und Wahrnehmung dieser Leistungen zu gewähren. Dies erfordert umfangreiche Rechtskenntnisse in den relevanten Sozialrechtsbereichen (Allgemeines Sozial und Sozialverwaltungsrecht – SGB I, X; Sozialversicherungsrecht – SGB IV, V, VI, VII, XI, Soziales Entschädigungsrecht- SGB XIV, Rehabilitation und Teilhabe – SGB IX sowie Absicherung des Lebensunterhaltes – SGB II, SGB XII). In dieser Veranstaltung werden die Rechtsgebiete vorgestellt. Anhand von relevanten Praxisfällen werden typische Problemkonstellationen besprochen und eine Lösung zugeführt.

 

Zielgruppe

Sozialarbeiter*innen, Mitarbeiter*innen von Jugendämtern, freien Trägern, Gesundheitsdiensten usw.

 

Ziel
Qualifizierung von Verfahrenslots*innen sowie Personen, die diese berufliche Rolle anstreben. Qualifizierung in sozialrechtlichen Fallgestaltungen.

 

Inhalte
Einführung in die Regelung des §10b SGB VIII: konkret: die Rolle(n) des Verfahrenslotsen/ der Verfahrenslotsin Vorstellung folgender Rechtsgebiete: Allgemeines Sozial- und Sozialverwaltungsrecht – SGB I, X; Sozialversicherungsrecht – SGB IV, V, VI, VII, XI, Soziales Entschädigungsrecht- SGB XIV, Rehabilitation und Teilhabe – SGB IX). Absicherung des Lebensunterhaltes (SGB II, SGB XII) – Überblick Besprechung ausgewählter Praxisfälle

Online Anmeldung